Gesunde Snacks für Zwischendurch

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Gesunde Snacks für Zwischendurch auf Kochen-verstehen.de

Immer wieder kommt es vor, dass nachmittags der Hunger plötzlich auftritt. Wir greifen in dieser Situation leider oft zu ungesunden Produkten wie Schokolade, Chips oder Gummibärchen anstatt auf gesunde Snacks zurück zu greifen.

Jedoch ist es gar nicht schwer, mit ein paar Handgriffen eine gesunde Zwischenmahlzeit herzustellen. Diese bringt dich über das Nachmittagstief und sorgt ganz nebenbei auch noch für gute Laune. Also: Lieber einen kleinen Snack am Nachmittag, als unangenehmes Magengrummeln bis zum Abendbrot.

Woher kommt eigentlich das Nachmittagstief?

Es ist zwei Uhr am Nachmittag und Du fühlst dich müde, schlapp und willst eigentlich direkt zurück in dein Bett? Vielen Menschen geht es genau so und sie holen sich dann einen Kaffee. Der Kaffee kann zwar das Problem überdecken, jedoch nicht lösen. Suche also lieber die Ursache für das Tief.

Meistens wird das Nachmittagstief durch Stress verursacht. In stressigen Situationen greifen wir häufig zu ungesunden Snacks wie Fast Food. Diese fettigen Dickmacher, welche ganz nebenbei echte Kalorienbomben sind, liegen uns schwer im Magen. Der Körper benötigt nun viel Energie, um die Zwischenmahlzeit richtig zu verdauen. Daher kommt das Nachmittagstief.

Was sind Gesunde Snacks?

Im Gegenteil zu Fertigprodukten enthält ein gesunder Snack keine Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Verdickungsmittel oder Säuerungsmittel. Sie sollten ausreichend Kohlenhydrate enthalten, um das Nachmittagstief zu überbrücken.

Du solltest immer nur so kalorienreich Snacks essen, dass Du es bis zum Abendbrot ohne Hunger aushälst. Wenn Du dir nämlich nachmittags den Bauch vollschlägst, verschiebst du abends das Abendbrot immer weiter nach hinten, weil du kein Bedürfnis hast etwas zu essen.

Gesunde Snacks, die Du immer zu Hause haben solltest

Oftmals musst Du gar keine gesunden Snacks selber machen, denn am Nachmittag reicht auch schon mal ein Apfel. Du könntest zu Reiswaffeln, Knäckebrot, Banane oder Nüssen greifen, denn diese kleinen, leichten und vor allem gesunden Snacks liefern Dir die benötigte Energie.

Rezepte für Gesunde Snacks

Gesunde Snacks selber zu machen ist nicht schwer. Natürlich gibt es überall im Netz auch schwierige Rezepte. Du musst dir einfach das heraussuchen, was deiner Zeit, Planung und deinen Möglichkeiten entspricht.

Gesunde Rezeptsnacks für Zwischendurch

Wir haben Dir ein paar einfache, gesunde Snacks zusammengestellt. Diese kannst du am Vortag zubereiten. Viel Spaß beim Nachkochen!

Guten Appetit!

Blogartikel - Zusammenfassung & Informationen

Thema: Gesunde Snacks für Zwischendurch
Datum: 08.02.2016
Autor: Julia
Kategorien: Ernährung, Gesund, Kochtipps, Rezepte
Tags: , ,

Kommentare zu Gesunde Snacks für Zwischendurch

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis