Vegan leben? Warum eine vegane Lebensweise Vor- und Nachteile hat

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Vorteile & Nachteile einer veganen Lebensweise auf Kochen-verstehen.de

Heutzutage entscheiden sich immer mehr Menschen für eine absolut tierprodukfreie Ernährung. In Deutschland leben mittlerweile sogar schon etwa 600.000 bis 1,2 Millionen Veganer. Die genaue Zahl lässt sich nicht festlegen, da dieser Wert auf einer Schätzung basiert, aber die Tendenz ist steigend.

Es gibt auch überzeugende Gründe für die vegane Lebensweise. Allerdings bei dieser umstrittenen Ernährungsform auch Gegenargumente, die in diesem Beitrag genauer erläutert werden. So kannst Du dich bei deiner Überlegung vielleicht durch das ein oder andere Argument begleiten lassen.

Was bedeutet eine vegane Ernährung für den Körper?

Bei einer veganen Ernährung geht es darum, dass auf Lebensmittel tierischen Ursprungs verzichtet wird. Anders als bei der vegetarischen Ernährung wird nicht nur auf Fleisch verzichtet, denn auch Milchprodukte, Eier, Honig und Fisch stehen nicht mehr auf dem Ernährungsplan. Auch bestimmte E-Stoffe, die aus z.B. Läusen gewonnen werden, können niht mehr verzehrt werden.

Viele Veganer weiten diese Lebensweise auf möglichst viele Lebensbereiche aus, sodass sie auch bei Kosmetikprodukten lieber zur tierversuchsfreien Naturkosmetik greifen und ihre Kleidung nicht aus Leder oder Tierwolle besteht.

Vorteile einer veganen Ernährung
Nachteile einer veganen Ernährung
Umweltbewusstsein Preis
Tierquälerei Vitaminmangel
Gesundheit /
Lebensumstellung

Vorteile einer veganen Lebensweise

Umweltbewusstsein steigern

Hauptverursacher von Umweltproblemen ist die Erzeugung tierischer Produkte. Demnach ist es einleuchtend, dass man bei einer veganen Lebensweise umweltbewusster lebt. Durch weniger Tiere, dadurch dass der Tierprodukt-Konsum zurückgeht, entstehen auch weniger Treibhausgase, welche für den Klimawandel verantwortlich sind.

Tierquälerei verhindern

Leider ist es bei der Tierwirtschaft so, dass es die Tiere oftmals nicht gut haben. Sie werden ausgenutzt und danach getötet. So geht es zum Beispiel unseren Milchkühen, die tagtäglich künstlich geschwängert werden, damit sie Milch geben. Nach einigen Jahren ist dann auch künstlich nicht mehr nachzuhelfen und die zu wenig Milch gebende Kuh wird aussortiert, bzw. geschlachtet.

Auch den männlichen Küken geht es nicht besser. Sie werden direkt getötet, da nur die weiblichen Küken ‚zu gebrauchen‘ sind. Sie werden direkt nach der Geburt vergast oder in einen Schredder geschmissen. Aber auch den weiblichen geht es nicht besser, da sie ein Leben voller Eierlegen vor sich haben.

Gesundheit fördern

Bei einer vollwertigen und ausgewogenen veganen Ernährung, kann vielen Volkskrankheiten vorgebeugt werden. Studien zeigten, dass Veganer seltener an Diabetes und Bluthochdruck leiden. Auch wird belegt, dass Veganer oft ein gesünderes Herz haben und ein geringeres Risiko an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erkranken.

Nachteile einer veganen Lebensweise

Preis für vegane Produkte deutlich teurer

Preislich gesehen kann bei einer veganen Ernährung noch einiges dazu kommen. Auch wenn Grundnahrungsmittel wie Reis, Nudeln, Haferflocken, Hülsenfrüchte etc. nicht unbedingt teuer sind, kommt bei Bio-Produkten meist noch mehr Geld zusammen. Bio-Gemüse und Bio-Obst ist um einiges teurer, deswegen sollte man darauf achten nur saisonale Produkte zu kaufen. Diese sind dann oftmals etwas günstiger.

Vitaminmangel für den Körper

Vor allem für Anfänger ist dies meist eine schwierige Barriere. Dadurch dass Einem Nährstoffe aus Tierprodukten fehlen, ist man gezwungen, sie aus anderen Nahrungsmitteln zu ziehen. Das benötigt allerdings eine gute Planung und Voraussicht auf zukünftige Mahlzeiten. Viele Veganer greifen zusätzlich zu Vitaminpräparaten, damit kein Nährstoffmangel entsteht.

Fazit zur veganen Ernährung: Lebensumstellung

Wenn man sich dazu entscheidet vegan zu leben, ist dies eine große Umstellung. Es muss jeder subjektiv entscheiden, ob das zu den Pro- oder Kontra-Argumenten zählt. Es ist aber wichtig zu wissen, dass man durch seine Entscheidung nicht nur sein Leben verändert, da viele Haushalte gemeinsam kochen. So müssen Kompromisse gefunden werden. Auch im Restaurant ist es nicht mehr so einfach wie zuvor, da nicht jedes Restaurant vegane Kost anbietet. Aber letztendlich sollte dies nicht dem Ziel des Veganismusses im Wege stehen.

 

Blogartikel - Zusammenfassung & Informationen

Thema: Vegan leben? Warum eine vegane Lebensweise Vor- und Nachteile hat
Datum: 07.09.2016
Autor: Julia
Kategorien: Gesundheit, Gesund
Tags: , , , ,

Kommentare zu Vegan leben? Warum eine vegane Lebensweise Vor- und Nachteile hat

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis