Welcher Fitness-Adventskalender passt zu mir?

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Welcher Fitness-Adventskalender passt zu mir auf Kochen-verstehen.de

Oft denkt man, dass man Fitness und Weihnachten nicht miteinander verbinden kann, da die meisten Sachen ungesund sind. Dem ist nicht so, da es auch fitnessgerechte Weihnachtsartikel gibt. Ein Adventskalender eignet sich ideal um verschiedene Produkte zu testen.

Adventskalender zum Selbstmachen

Dieser Adventskalender enthält verschiedene Proben für den Alltag. Es sind logischerweise 24, die man selbst verpacken kann. Der Kalender wird also in Einzelteilen geliefert. Ein Nachteil ist, dass man dann schon weiß was im Adventskalender ist. Deswegen sollte man entweder den Adventskalender für Bekannte machen oder ihn für sich selber verpacken lassen.

Die Proben für diesen Kalender sind bekannte Produkte von bekannten Firmen. Hauptsächlich sind es Whey-Protein Proben. Außerdem ist ein Shaker dabei. Des Weiteren sind Aminosäuren, Weight Gainer, Creatin, Vitamine, Mineralien und Trainingsbooster.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man diesen Kalender individuell gestalten kann. Somit kann man auf die individuellen Wünsche eingehen. Außerdem kann man noch weitere Proben kaufen und diese dann mit einbauen, sodass man quasi das Grundgerüst kauft und dann weiter individualisiert.

Adventskalender mit verschiedenen Proteinriegeln

Dieser Adventskalender enthält verschiedene Proteinriegel von Body Attack. Die Proteinriegel haben 7 verschiedene Geschmacksrichtungen. Ein Riegel hat nur 145 Kilokalorien und ist somit gut geeignet für den alltäglichen Gebrauch.

Sie enthalten hauptsächlich Milchprotein, schnelle Kohlenhydrate, L-Carnitin und Vitamine. Die meisten Menschen sind ja von einer Massephase im Winter abgekommen. Daher eignen sich diese Riegel für jede sportmachende Person als Snack.

Adventskalender mit Energy-Cakes

Dieser Adventskalender ist ideal für den Massenaufbau im Winter. Da jeder Energy-Cake rund 500 Kilokalorien hat, sind sie ideal um das tägliche Kalorienlevel zu erhöhen. Man könnte nun denken, dass sie nicht gesund seien.

Natürlich sind sie nicht komplett gesund, aber da die Meisten sowieso etwas cheaten um das Kalorienlevel zu erhöhen, ist das auch okay. Bei Energy-Cakes ist ein relativ hoher Anteil Haferflocken enthalten. Daher sind sie auch ernährungstechnisch geeignet und nicht nur aus Zucker.

Bei diesem Adventskalender gibt es 24 verschiedene Energy-Cakes! Manche sind davon sogar in diesem Adventskalender zuerst erhältlich. Außerdem kann man so ideal die verschiedenen Geschmackssorten testen, um dann selektiv welche nachzukaufen.

Fazit zu den 3 Adventskalendern – für jeden ist etwas dabei!

Jeder Adventskalender hat seine individuelle Zielgruppe. Der erste ist für Menschen, die anderen gerne eine außergewöhnlich Überraschung machen und zusätzlich Spaß an basteln haben.

Der zweite hat das klare Ziel Proteinriegel für jeden zu liefern. Egal ob man definieren oder zunehmen möchte. Der letzte Adventskalender hat die eindeutige Intention, dass man zunehmen möchte. Deswegen ist jeder Adventskalender für die jeweilige Person geeignet.

Blogartikel - Zusammenfassung & Informationen

Thema: Welcher Fitness-Adventskalender passt zu mir?
Datum: 25.11.2017
Autor: Lukas
Kategorien: Fitnessprodukte, Allgemein, Produktvorstellung, Saisonale Produkte
Tags: , ,

Kommentare zu Welcher Fitness-Adventskalender passt zu mir?

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis