Was ist eine Diät?

Das Wort Diät stammt aus dem griechischem und bedeutet „Lebensführung/Lebensweise“. Grundlegend beschreibt das Wort Diät einfach nur die Reduzierung von einer oder mehreren Komponenten, die dann zu einem bestimmten Ziel führt. Die Definitionsphase beschreibt hingegen präziser die Intention einer Diät aus sportlicher Sicht – die Fettreduzierung.

Diät Definition & Erklärung – Diäten im Detail

Eine Diät (aus fitnesssportlicher Sicht) beziehungsweise eine Definitionsphase ist grundlegend die Reduzierung des Körperfettanteils. Dies wird hauptsächlich durch die Ernährung (zu circa 70%) gesteuert. Dazu kommt der Sport (circa 30%), der das Kaloriendefizit erhöht und somit relativ wichtig in einer Diät ist.

In unserem Fitnessbereich wird lediglich die gewichtstechnische beziehungsweise sportliche Diät thematisch behandelt. Andere Diäten werden auch zur Prävention von Krankheiten eingesetzt. In diesem Fall werden sie oft vom Arzt verschrieben. Ebenfalls werden Diäten, wie zum Beispiel Veganismus und Vegetarismus, auch nicht in diesem Bereich behandelt.

Gesunde Diäten beugen Krankheiten vor

Diäten begünstigen die viele Krankheiten wie in erster Linie Adipositas, da die Fettreduzierung stattfindet. Andererseits kann durch eine Diät auch eine Gewichtszunahme stattfinden die krankhafte Unterernährung beendet. Außerdem kann durch eine Salzreduzierung der Blutdruck verringert werden. Des Weiteren können Organerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Stoffwechselerkrankung vermieden werden.

Bei der Definitionsphase gibt es verschiedene Formen, die man grundlegend in kurz- und langfristig beziehungsweise Low- und High-Carb unterscheiden. Diese werden im nächsten Teil weiter erläutert.

Weiterführende Artikel

Teile und bewerte den Artikel zu Was ist eine Diät?

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis