Kalorienbilanz

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Was ist eine Kalorienbilanz?

Eine Kalorienbilanz ist das Ergebnis aus Kalorienzugabe und Kalorienverbrauch. Entweder entsteht ein Kalorienüberschuss oder ein Kaloriendefizit. Diese sind entscheidend für den Fettabbau oder den Muskelaufbau.

Was bringt eine Kalorienbilanz?

Sie spiegelt grundlegend nur Aufbau und Abbau von Körpermasse wieder. Bei einem Kalorienüberschuss wird Fett gespeichert und/oder Muskeln unter bestimmten Voraussetzungen aufgebaut. Bei einem Kaloriendefizit wird Fett abgenommen und/oder Muskeln bei ungenügender Proteinzufuhr abgebaut. In der Regel ergänzen Sportler in einer Diät beziehungsweise Definitionsphase ihre Nahrungsmittel mit Proteinpulver und Aminosäuren (BCAA´s).

Bilanz der Kalorien

Ist ein Kalorienüberschuss immer schlecht?

Nein, da ein geringer Kalorienüberschuss für den sauberen Muskelaufbau notwendig ist. Befindet der sich der Kalorienüberschuss bei weit über 100 Kalorien so wird möglicherweise auch Fett aufgebaut. Man sollte sich bewusst sein, dass ein Kilogramm Körperfett aus circa 7000 Kalorien überschüssigen Kalorien besteht.

Navigation im Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Weiterführende Artikel


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis