Ingwer

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Der Ingwer ist ein knolliges Wurzelstück einer südostasiatischen Staudenpflanze, die heute auch in Afrika (Sierra Leone und Nigeria) und in West­indien (Jamaika) kultiviert wird. Ingwer liebt tropisches Klima und feuchten Boden. Die bis zu 10 cm langen, grau-braunen Wurzelstücke werden geschält oder ungeschält ge­trocknet und kommen stückweise oder pulverisiert als Ingwerpulver in den Handel.

Ingwer duftet mild­-würzig und schmeckt eigentümlich scharf und brennend. Der beste Ingwer kommt aus Jamaika. Ingwer war im Mittelalter ein be­liebtes Gewürz. Dann aber kam es aus der Mode und blieb jahrhun­dertelang vergessen. Erst das In­teresse an indischen und indonesi­schen Gerichten hat auch den Ing­wer wieder in unsere Küchen ge­bracht.

Die jungen, zarten und safti­gen Wurzeln des chinesischen Ing­wers werden schon seit über 2000 Jahren kandiert, eine Köstlichkeit, die auch Marco Polo entzückte. Afrikanischer Ingwer dient vor­zugsweise zur Herstellung von Ing­werbier und Likören.

Navigation im Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Weiterführende Artikel


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis