Erbsen

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Die Erbse ist die ei­weißreichste Hülsenfrucht und das wichtigste und beliebteste europäi­sche Gemüse. Man unterscheidet folgende Sorten:

  • die zarten Erbsen
  • die süßen Zuckererbsen, bei denen auch die Hülse essbar ist,
  • die kugeli­gen Palerbsen, die auch getrocknet werden,
  • die würfelförmigen Mark­erbsen und
  • die südosteuropäischen Kichererbsen.

Die Erbsen kommen als Frischgemüse, getrocknet und in Dosen konserviert auf den Markt. Die Erbsenkonserven werden in Güteklassen eingeteilt:

  • Junge Erb­sen,
  • mittelgroße Erbsen (Erbsengröße bis 9,5 mm,
  • mittelfeine Erbsen (Erbsengröße bis 8,5 mm)
  • feine Erbsen (Erbsengröße bis 7,5 mm) und
  • extra feine Erbsen (Erbsengröße bis 7 mm).

Navigation im Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Weiterführende Artikel


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis