Optimum Nutrition Whey Protein im Test

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Whey Protein auf Kochen-verstehen.de

Optimum Nutrition 100% Whey Protein

Das Optimum Nutrition 100% Whey Protein zählt zu den wenigen und guten Proteinpulvern auf dem deutschen Markt. Das Proteinpulver gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen.

Inhaltsstoffe des Whey Proteins

Die Inhaltsstoffe des Whey Proteins von Optinum Nutrition sind sehr hochwertig, da es einen hohen Isolatanteil hat. Des Weiteren besteht es aus Whey Protein-Isolat und ultrafiltriertem Whey Protein-Konzentrat: Optimum Nutrition Whey Protein auf Amazon.

Die Vorteile des Optimum Nutrition Whey Proteins liegen klar auf der Hand, da sie einen  geringen Kohlenhydrat- und Fettanteil besitzen. Der Nutzen eines Whey-Proteins besteht darin, dass der Körper die leicht verdaulichen Proteine schnell abbauen kann, vor allem am Morgen und nach dem Training, die einen besonderen Effekt in der Trainingsphase als Vorteil mit sich bringen. Das Proteinpulver ist mit den Süßungsmitteln Acesulfamkalium und Sukralose gesüßt. Diese Süßungsmittel kann man ohne Bedenken verzehren.

Nährwerte des Optimum Nutrition Whey Proteins

Das Whey Protein enthält alle Aminosäuren, die in der Ruhephase für den Muskelaufbau wichtig sind und einen hohen BCAA Anteil von 5,5g pro Messbecher haben.

Nährwerte für einen Messbecher von circa 30g betragen:

Kalorien 120 Kalorien
Fett 1 Gramm
Protein 24 Gramm
Kohlenhydrate, davon Zucker 3 Gramm, davon 1 Gramm

Geschmack und Konsistenz des Proteinpulvers

Der Geschmack und die Konsistenz sind Punkte der Hersteller, die oft sehr gut angepriesen werden, aber nicht immer ganz zutreffen. Der Geschmack ist weder chemisch noch anderweitig beeinflusst und schmeckt perfekt nach Schokolade. Die Konsistenz nach dem Schütteln oder Verrühren ist auch gut, da es weder klumpt noch schäumt. Mir schmeckt es am besten zu Overnight Oats am Morgen.

Zubereitungsbeispiele

  • Nach dem Training mit Milch, um noch weitere Kilokalorien aufzunehmen oder für einen besseren Geschmack im Shaker zu verwenden
  • Nach dem Training mit Wasser im Shaker
  • Im Frühstück zum Beispiel als Zutat für Protein-Pancakes, Overnight Oats, Müsli, Chia-Samen-Quark

Fazit zum Optimum Nutrition Whey Protein

Seit Jahre ist das Optimum Nutrition Whey Protein eines der besten Whey Proteine auf dem Markt. In allen Punkten wie Preis, Inhaltsstoffe und Geschmack überzeugt es immer wieder aufs Neue. Durch den geringen Fett- und Kohlenhydratanteil ist es sowohl in der Diät- bzw. Definitionsphase, also auch in der Muskelaufbaufbau- bzw. Massephase verwendbar.

Highlights des Optimum Nutrition Whey Proteins

Aufgrund mehrerer Vorteile bei der Verwendung des Optimum Nutrition Whey Protein empfehlen wir das Proteinpulver. Im Folgenden sind alle Vorteile in einer Liste veranschaulicht:

  • Leckeres Whey-Protein von Optimum Nutrition
  • Hoher Anteil an Proteinisolat aus Molke
  • 24g Protein pro Portion
  • 5,5g BCAAs und 4g Glutamine pro Portion
  • Wichtig: Kühl und trocken lagern
  • Verwendbarkeit für fast jedes Fitnessrezept
  • Sehr viele verschiedene Geschmacksrichtungen

Kommentare zu Optimum Nutrition Whey Protein im Test

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis