Xylit-Schokolade im Test

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Xylit-Schokolade auf Kochen-verstehen.de

Xylit-Schokolade

Da sich zunehmend mehr Leute für einen gesunden Lebensstil entscheiden, möchten diese nicht auf die allseits geliebte Schokolade verzichten. Durch zuckerfreie Alternativen, wie Schokodrops von Xucker, wird dies ermöglicht.

Inhaltsstoffe von Xylit-Schokolade

Die Zutaten der Xylit-Schokolade sind: Kakaomasse, 23% Süßungsmittel Xylit (aus Finnland), Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithine; Aroma: natürliche Bourbon Vanille. Daraus resultiert ein Kakoanteil von mindestens 75%.

Anhand dieser Inhaltsstoffe erkennt man die Naturbelassenheit des Produkts, wodurch es sich ideal für ein ernährungsbewusstes Leben eignet. Es kann Spuren von Schalen­früchten, Milch und Gluten ent­halten. Diese Schokolade ist für Veganer und auch Vegetarier geeignet.

Des Weiteren sind diese Schokodrops UTZ zertifiziert und somit „fair„. Das heißt, dass man den kompletten Weg vom Anbau bis zum Verkauf der Kakaobohne nachvollziehen kann und, dass die Kakaobauern einen gerechten Lohn erhalten.

Xylit-Schokolade – Nährwerte

Kalorien 559 kcal
Fett 47,8 Gramm
davon gesättigte Fettsäuren 30,1 Gramm
Kohlenhydrate 28,6 Gramm
davon Zucker 0,0 Gramm
Proteine 7,2 Gramm
Salz 0,02 Gramm

Geschmack und Konsistenz

Der Geschmack ist leicht herb und sehr schokoladig. Die Konsistenz ist, wie man es von Schokolade gewohnt ist, bissfest. Die Schokolade ist auch mirkowellengeeignet, sodass sie schmilzt während man sie erwärmt.

Dosierung und Preis-Leistungsverhältnis

Wenn man von einer Dosierung von 5-10 Gramm ausgeht, erhält man bei einer 200 Gramm Packung 20-40 Portionen. Daraus resultiert ein Preis von 20-40 Cent pro Dosierung. Das ist ein relativ hoher Preis, welcher aber durch das Zertifikat und Zuckerfreiheit gerechtfertigt ist.

Zubereitungsbeispiele mit Xylit-Schokolade

Dieses Produkt eignet sich:

  • als Teigzutat für Gebäcke wie Waffeln, Pancakes, Kuchen oder Müsli
  • als Garnierung von fertigen Gerichten
  • als Snack

Verpackung

Durch die Verpackung ist die Schokolade lange haltbar. Vor der erstmaligen Öffnung ist eine schützende Alufolie befestigt. Diese kann man einfach abreißen. Des Weiteren ist die Verpackung leicht nachfüllbar.

Fazit zu Xylit-Schokolade

Viele Produkte von Xucker können wir empfehlen, da sie zu einem gesunden Leben beitragen. Durch die faire Herstellung und die Zuckerfreiheit kann man dieses Produkt zweierlei ohne schlechtes Gewissen genießen.

Highlights zum Xylit-Schokolade

  • Zuckerfrei
  • Gesund
  • Zertifizierte Kakaobohnen
  • Solides Preis-Leistungsverhältnis
  • Vielfach einsetzbar
  • Vielseitig verwendbar

Kommentare zu Xylit-Schokolade im Test

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis