Protein-Früchtekuchen

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Protein-Früchtekuchen
Print Recipe
Protein-Früchtekuchen - der saftige Kuchen, den man täglich essen könnte. Wir zeigen dir, wie man dieses Rezept zubereitet. So geht´s...
Protein-Früchtekuchen
Print Recipe
Protein-Früchtekuchen - der saftige Kuchen, den man täglich essen könnte. Wir zeigen dir, wie man dieses Rezept zubereitet. So geht´s...
Portionen Vorbereitung
1Kuchen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
0Minuten 35Minuten
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
10Minuten 0Minuten 35Minuten
Portionen Kuchen
Zutaten für Protein-Früchtekuchen
Anleitung für Protein-Früchtekuchen
  1. Als erstes den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Nun die Zutaten,bis auf die Beeren, in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer die Zutaten pürieren. Danach die Beeren hinzugeben und gut verrühren.
  3. Als nächstes den Teig in eine Springform mit Backpapier geben.
  4. Zum Schluss den Kuchen für circa 35 Minuten in den Backofen geben.
  5. Fertig ist der Protein-Früchtekuchen. Wir empfehlen erst den Kuchen abkühlen zu lassen, bevor man die Kuchenform öffnet. Guten Appetit!
Rezepthinweise für Protein-Früchtekuchen

Die empfohlenen Küchenhelfer für einen Protein-Früchtekuchen sind:

Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Schüssel
1x Stabmixer
1x Springform
1x Backblech

Kommentare zu Protein-Früchtekuchen

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis