Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto
Print Recipe
Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto - ein leckeres und einfaches Lachs mit Risotto und Pesto Rezept zum selber Machen und so geht’s…
Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto
Print Recipe
Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto - ein leckeres und einfaches Lachs mit Risotto und Pesto Rezept zum selber Machen und so geht’s…
Portionen Vorbereitung
3Personen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 20Minuten
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
10Minuten 20Minuten 20Minuten
Portionen Personen
Zutaten für Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto
Anleitung für Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto
  1. Den Backofen auf 150°C vorheizen.
  2. Den Reis in eine Kochpfanne geben und bei niedriger Temperatur anschwitzen, bis die Körner glasig wirken. Jetzt den Reis mit Weißwein etappenweise ablöschen. Bei mittlerer Hitze solange kochen lassen, bis der Weißwein verschwunden ist.
  3. Nun mit einer Suppenkelle portionsweise die Brühe zugeben und bei kleiner Hitze einkochen lassen, bis der Reis die Brühe vollständig aufgesogen hat. Solange den Vorgang wiederholen, bis die komplette Brühe aufgebraucht ist. Es ist ganz wichtig, dass die Brühe immer erst zugegeben wird, sobald die vorherige Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, da sonst die Reiskörner anfangen zu schwimmen.
  4. Den Lachs aus der Verpackung nehmen und abwaschen. Nun den Lachs vorsichtig abtupfen und die komischen Stellen mit einem Küchenmesser entfernen.
  5. Den Lachs mit der Hautseite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (vorher das Backpapier ölen). Im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 15 Min. garen – nicht viel länger, da sonst das Fischfilet trocken wird.
  6. Basilikum, Olivenöl und Knoblauch in einem Standmixer zerkleinern.
  7. Dann die Nüsse und den Käse zufügen und noch einmal gut durchmixen. Gegebenenfalls das Ganze abschmecken und mit Salz und Pfeffer noch etwas nachwürzen.
  8. Jetzt ist der gebackene Lachs mit Risotto und Pesto fertig. Guten Appetit!
Rezepthinweise für Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto

Die empfohlenen Küchenhelfer für ein gebackenes Lachs mit Risotto und Pesto Rezept sind:

Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Schneidbrett
1x Backofenform
1x Standmixer
1x Küchenmesser
1x Kochpfanne

Kommentare zu Gebackener Lachs mit Risotto und Pesto

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis