Hähnchenkeule in Basilikumsauce

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Hähnchenkeule in Basilikumsauce
Print Recipe
Hähnchenkeule in Basilikumsauce - eine perfektes Fleischgericht, dass mit vielen anderen kombinierbar ist. Wir zeigen dir, wie man Hähnchenkeule in Basilikumsauce zubereitet.
Hähnchenkeule in Basilikumsauce
Print Recipe
Hähnchenkeule in Basilikumsauce - eine perfektes Fleischgericht, dass mit vielen anderen kombinierbar ist. Wir zeigen dir, wie man Hähnchenkeule in Basilikumsauce zubereitet.
Portionen Vorbereitung
4Portion 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 0Minuten
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
15Minuten 20Minuten 0Minuten
Portionen Portion
Zutaten für Hähnchenkeule in Basilikumsauce
Anleitung für Hähnchenkeule in Basilikumsauce
  1. Zuerst den Backofen auf 50 Grad Celsius vorheizen.
  2. Dann die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und beidseitig in Sonnenblumenöl anbraten.
  3. Danach die Zwiebel schneiden und in die Pfanne hinzugeben und glasig dünsten.
  4. Daraufhin mit Weißwein ablöschen und die Hähnchenkeulen 30 Minuten bei schwacher Hitze darin gar kochen.
  5. Nun die Keulen herausnehmen und im Backofen warm stellen.
  6. Die Sahne in die Pfanne geben und verrühren. Jetzt das Basilikum hacken und mit in die Pfanne geben.
  7. Das Ganze nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Hähnchenkeulen nun nochmal in die Pfanne geben und in dem Fond bei schwacher Hitze weiter garen.
  9. Fertig ist Hähnchenkeule in Basilikumsauce. Guten Appetit!
Rezepthinweise für Hähnchenkeule in Basilikumsauce

Die empfohlenen Küchenhelfer für Hähnchenkeulen in Basilikumsauce sind:

Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Pfanne
1x Messer
1x Schneidbrett

Kommentare zu Hähnchenkeule in Basilikumsauce

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis