Hirschfleisch-Cremesuppe

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Hirschfleisch-Cremesuppe
Print Recipe
Hirschfleisch-Cremesuppe - eine leckere Hirschfleisch-Cremesuppe für den Herbst. Wir zeigen dir, wie man eine leckere Hirschfleisch-Cremesuppe zubereitet.
Hirschfleisch-Cremesuppe
Print Recipe
Hirschfleisch-Cremesuppe - eine leckere Hirschfleisch-Cremesuppe für den Herbst. Wir zeigen dir, wie man eine leckere Hirschfleisch-Cremesuppe zubereitet.
Portionen Vorbereitung
4Personnen 25Minuten
Kochzeit Wartezeit
60Minuten 0Minuten
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
25Minuten 60Minuten 0Minuten
Portionen Personnen
Zutaten für Hirschfleisch-Cremesuppe
Anleitung für Hirschfleisch-Cremesuppe
  1. Das Hirschfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Petersilienwurzeln waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Beides zusammen mit den gut abgewaschenen Markknochen in einen Topf geben und mit ca. 1 1/2 Liter Salzwasser bedecken.
  4. Alle Zutaten etwa 45 Minuten weich kochen.
  5. Anschließend die Brühe durch ein Sieb passieren und in einen Topf geben. Knochen entfernen.
  6. Das Hirschfleisch zusammen mit den Petersilienwurzelscheiben in die Brühe geben und fein pürieren.
  7. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Dinkelmehl darin hellgelb anschwitzen. Einige Esslöffel kaltes Wasser einrühren und die Mehlschwitze in die Suppe einrühren.
  8. Kurz aufkochen lassen, mit Galgant, Bertram, Ysop, Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Anschließend das Eigelb und die saure Sahne verquirlen und unter Rühren in die Suppe geben.
  10. Kurz vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen und verzieren.
  11. Fertig ist die Hirschfleisch-Cremesuppe. Guten Appetit!
Rezepthinweise für Hirschfleisch-Cremesuppe

Die empfohlenen Küchenhelfer für eine Hirschfleisch-Cremesuppe sind:

1x Kochtopf
1x Schneidbrett
1x Messer
1x Pfanne

Kommentare zu Hirschfleisch-Cremesuppe

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis