Hirschgulasch mit Koriander

Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Hirschgulasch mit Koriander
Print Recipe
Hirschgulasch mit Koriander - ein leckerer Hirschgulasch mit Koriander und Dinkelsemmelknödeln. Wir zeigen dir, wie man einen Hirschgulasch mit Koriander zubereitet.
Hirschgulasch mit Koriander
Print Recipe
Hirschgulasch mit Koriander - ein leckerer Hirschgulasch mit Koriander und Dinkelsemmelknödeln. Wir zeigen dir, wie man einen Hirschgulasch mit Koriander zubereitet.
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
90Minuten 0Minuten
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
15Minuten 90Minuten 0Minuten
Portionen Personen
Zutaten für Hirschgulasch mit Koriander
Anleitung für Hirschgulasch mit Koriander
  1. Den Hirschgulasch waschen, trocken tupfen und salzen.
  2. Das Sonnenblumenöl in einem Bräter erhitzen und scharf anbraten. Zwiebeln dazugeben, kurz andünsten und mit der Hälfte des Rotweins ablöschen.
  3. Das Ganze 30 Minuten einköcheln lassen und eventuell noch etwas Wasser hinzufügen.
  4. Währenddessen die Sellerieknolle schälen, waschen, in Stifte schneiden und zusammen mit dem Koriander, den zerdrückten Wacholderbeeren und den Kubeben zum Hirschgulasch geben.
  5. Alles zusammen nochmals ca. 60 Minuten schmoren lassen.
  6. Dabei nach und nach mit dem restlichen Rotwein und etwas Wasser angießen. Den Fond mit gegen Ende der Garzeit mit Schlagsahne verfeinern und mit Salz abschmecken.
  7. Das Hirschragout auf Tellern anrichten und mit Dinkelsemmelknödeln servieren.
  8. Fertig ist der Hirschgulasch mit Koriander. Guten Appetit!
Rezepthinweise für Hirschgulasch mit Koriander

Hier findest Du das Rezept für Dinkelsemmelknödel.

Die empfohlenen Küchenhelfer für ein Hirschgulasch mit Koriander sind:

Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Schüssel
1x Pfanne
1x Messer
1x Schneidbrett

Kommentare zu Hirschgulasch mit Koriander

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis