Rehragout

Rehragout
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Rehragout - ein sehr aufwendiges Rezept für einen festlichen Anlass. Wir zeigen dir, wie man dieses Rezept zubereitet. So geht´s...
Rehragout
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Rehragout - ein sehr aufwendiges Rezept für einen festlichen Anlass. Wir zeigen dir, wie man dieses Rezept zubereitet. So geht´s...
Portionen Vorbereitung
5Portionen 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 2Tage
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
20Minuten 20Minuten 2Tage
Portionen Portionen
Zutaten für Rehragout
Anleitung für Rehragout
  • Zuerst das Rehfleisch in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel legen.
  • Nun das Suppengrün, die Zwiebeln und den Knoblauch waschen, säubern, klein schneiden und zum Rehfleisch geben.
  • Danach Wacholderbeeren zerdrücken und hinzufügen. Nun den Thymian hinüberstreuen und mit Rotwein angießen.
  • Das Ganze mit Alufolie abdecken und an einem kühlen Ort 2 Tage marinieren.
  • Den Backofen auf 180 Grad Vorheizen.
  • Danach Rehfleisch herausnehmen, abtropfen lassen und trocken tupfen.
  • Die Marinade bei Seite stellen.
  • Nun Sonnenblumenöl in einen Topf geben und sobald dies angebraten ist das Fleisch anbraten.
  • Währenddessen die Marinade aufkochen und anschließend über das Fleisch gießen.
  • Jetzt die Lorbeerblätter und den Tomatenmark hinzugeben und einrühren.
  • Die Petersiliensträußchen in das Rehfleisch stecken, Topf schließen und bei 180 Grad Celsius drei Stunden im Backofen garen.
  • Anschließend die Petersiliensträußchen entfernen, das Rehfleisch mit einem Löffel aus dem Topf heben und warm stellen.
  • Den Bratenfond reduzieren und nach und nach die Schlagsahne hinzugeben und einrühren.
  • Die Butter mit dem Dinkelmehl mischen und einrühren.
  • Zum Schluss mitt Weinbrand, Kirschwasser, Salz und weißem Pfeffer nach Belieben abschmecken und das Rehfleisch in den Bratenfond geben und kurz darin erhitzen..
  • Fertig ist das Rehragout. Guten Appetit!
Rezepthinweise für Rehragout

Die empfohlenen Küchenhelfer für ein Rehragout sind:

Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Schüssel
1x Kochlöffel
1x Messer
1x Topf

Kommentare zu Rehragout

Loading Facebook Comments ...
Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis