Weihnachtskuchen

Kochen-verstehen.de
Weihnachtskuchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Weihnachtskuchen - der Name sagt schon alles. Ein Klassiker zu Weihnachten. Wir zeigen dir, wie man einen einfachen und leckeren Weihnachtskuchen zubereiten kann. So geht's...
Weihnachtskuchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Weihnachtskuchen - der Name sagt schon alles. Ein Klassiker zu Weihnachten. Wir zeigen dir, wie man einen einfachen und leckeren Weihnachtskuchen zubereiten kann. So geht's...

Empfehlung für

Weihnachtskuchen

Portionen Vorbereitung
8Portionen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
0Minuten 2Stunden
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
30Minuten 0Minuten 2Stunden
Portionen Portionen

Zutaten für

Weihnachtskuchen

Anleitung für

Weihnachtskuchen

  1. Sultaninen, getrocknete Aprikosen und kandierte Früch¬te in eine Schüssel geben und mit dem Rum beträufeln.
  2. Eine Stunde ziehen lassen.
  3. Anschließend Butter mit Eiern und Rohrzucker schaumig rühren und nach und nach Mandelstifte, geröstete Mandeln, Zitronenschale, Zimt, Nelkenpulver und die in Rum eingelegten Früchte hin-zugeben.
  4. Dinkelmehl und Backpulver unterheben und den Teig in eine gefettete Springform füllen.
  5. Bei 175 °C auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 55 Minuten backen.
  6. Den Weihnachtskuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  7. Fertig ist der Weihnachtskuchen. Guten Appetit!

Rezepthinweise für

Weihnachtskuchen

Die empfohlenen Küchenhelfer für einen Weihnachtskuchen sind:

AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xSchüssel[sam id="8" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xSpringform[sam id="59" codes="true"]
1xBackblech[sam id="15" codes="true"]
Der Artikel Weihnachtskuchen
befindet sich in der Kategorie:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*