Zwiebel-Bruschetta

Zwiebel-Bruschetta
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zwiebel-Bruschetta - eine perfekte Vorspeise vor dem Hauptgericht. Wir zeigen Dir, wie man dieses Rezept zubereitet.
Zwiebel-Bruschetta
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zwiebel-Bruschetta - eine perfekte Vorspeise vor dem Hauptgericht. Wir zeigen Dir, wie man dieses Rezept zubereitet.
Empfehlung für Zwiebel-Bruschetta
Portionen Vorbereitung
2Personen 8Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 30Minuten
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
8Minuten 10Minuten 30Minuten
Portionen Personen
Zutaten für Zwiebel-Bruschetta
Anleitung für Zwiebel-Bruschetta
  • Die Dinkelbrotscheiben toasten und auskühlen lassen.
  • Jetzt die Zwiebel in Ringe schneiden, mit Salz bestreuen und eine halbe Stunde ziehen lassen.
  • Die Masse in ein Tuch geben, den Saft ausdrücken und mit Sonnenblumenöl und Quendel mischen. Mit Galgant abschmecken.
  • Die Masse auf die Dinkelbrotscheiben verteilen und bei 180 °C 10 Minuten backen.
  • Nach 10 Minuten ist das Zwiebel-Bruschetta fertig. Guten Appetit!
Rezepthinweise für Zwiebel-Bruschetta

Die empfohlenen Küchenhelfer für einen leckeren Selleriesalat sind:

AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xMesser
1xSchneidbrett

Umfrage

Wie vermeidest Du Lebensmittelreste?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*