Go Back Email Link
Dinkelpizza mit Salami auf Kochen-verstehen.de

Dinkelpizza mit Salami

Dinkelpizza mit Salami - die gesunde Abwechselung zur normalen Weizen-Pizza. Wir zeigen dir, wie man dieses Rezept zubereitet. Los geht´s
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 1 Blech

Zutaten
  

Pizzateig

  • 300 Gramm Dinkelmehl
  • 15 Gramm Olivenöl
  • 15 Gramm Backpulver
  • 150 Millilter Wasser

Belag

  • 200 Millilter Tomatensauce (Basilico)
  • 200 Gramm Salami (light)
  • 100 Gramm Käse (light)

Anleitungen
 

  • Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Danach das Dinkelmehl mit dem Olivenöl, Backpulver und Wasser vermengen, sodass eine knetbare Masse entsteht.
  • Nun den Teig ausrollen und mit der Tomatensauce bestreichen.
  • Jetzt nach Belieben würzen. Wir empfehlen definitiv Oregano für den typischen Pizzageschmack.
  • Zum Schluss nur noch mit Salami und Käse belegen und für circa 15 Minuten in den Backofen geben.
  • Fertig ist die Dinkelpizza mit Salami. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für Dinkelpizza mit Salami sind:
Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Nudelholz [sam id="35" codes="true"]
1x Schneidbrett [sam id="6" codes="true"]
1x Backblech [sam id="15" codes="true"]