Go Back Email Link
Bouletten mit Kartoffeln und Mangold auf Kochen-verstehen.de

Bouletten mit Kartoffeln und Mangold

Bouletten mit Kartoffeln und Mangold - perfekt zu jeder Zeit, da es schlicht und schnell ist! Los geht's!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 1 Scheibe Toast
  • 2 Stück Eier
  • 1 Stück Zwiebel
  • 500 Gramm Mangold
  • 20 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Bratfett

Anleitungen
 

  • Das Wasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Anschließend die Kartoffeln hinzugeben und bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen.
  • Währenddessen das Hackfleisch mit dem Toast, den Eiern und der kleingeschnittenen Zwiebel zusammengeben und vermengen.
  • Den Mangold in Bratfett geben und dünsten, nach kurzer zeit den Zucker hinzugeben.
  • Die Hackfleischmasse in Buletten formen und in Bratfett braten.
  • Nun sind die Bouletten mit Kartoffeln und Mangold fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für die Kartoffeln mit Bouletten und Mangold sind:
Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Kochtöpfe [sam id="7" codes="true"]
2x Pfannen [sam id="4" codes="true"]
1x Messer [sam id="5" codes="true"]
1x Schneidbrett [sam id="6" codes="true"]