Go Back Email Link
Süßkartoffelpüree mit Hähnchen und Bohnen (Rezept mit Bild) auf Kochen-verstehen.de

Süßkartoffelpüree mit Hähnchen und Bohnen

Süßkartoffelpüree mit Hähnchen und Bohnen - unglaublich lecker und gesund durch die Süßkartoffeln! Wir zeigen dir, wie man schnell dieses Rezept zubereitet. So geht’s…
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

Hauptzutaten

  • 300 Gramm Hähnchenbrust
  • 300 Gramm Bohnen
  • 150 Gramm Kartoffeln
  • 150 Gramm Süßkartoffeln
  • 1 Stück Zwiebel
  • 10 Gramm Bratfett
  • 100 Milliliter Kuhmilch

Gewürze

  • 2 Gramm Paprikagewürz (scharf)
  • 2 Gramm Paprikagewürz (edelsüß)
  • 2 Gramm Knoblauchsalz
  • 2 Gramm Muskat
  • 2 Gramm Pfeffer

Anleitungen
 

  • Das Wasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Anschließend die Kartoffeln hinzugeben und bis zu gewünschten Bissfestigkeit kochen.
  • Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Die Zwiebel in Würfel schneiden und in Bratfett anbraten. Sobald die Zwiebeln glasig werden die Bohnen hinzugeben und dünsten.
  • Die Hähnchenbrust abwaschen und eventuelle Fettränder entfernen. Danach das Hähnchen beliebig mit Gewürzen verfeinern und in Bratfett anbraten.
  • Die Kartoffeln abgießen und schälen. Daraufhin die Milch und die geschälten Kartoffeln in den Kochtopf geben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen, bis zur gewünschten Konsistenz.
  • Jetzt ist das Süßkartoffelpüree mit Hähnchen und Bohnen fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für Süßkartoffelpüree mit Hähnchenbrust und Bohnen sind:
Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Kochtopf [sam id="7" codes="true"]
2x Pfanne [sam id="4" codes="true"]
1x Sieb [sam id="24" codes="true"]
1x Messer [sam id="5" codes="true"]
1x Schneidbrett [sam id="6" codes="true"]
1x Kartoffelstampfer [sam id="28" codes="true"]