Go Back Email Link
Garnelen-Spinat-Pasta (Rezept mit Bild) auf Kochen-verstehen.de

Garnelen-Spinat-Pasta

Garnelen-Spinat-Pasta - eine leichte und gesunde Art der Pasta! Wir zeigen dir, wie man schnell und einfach ein eine Garnelen-Spinat-Pasta zubereitet. Los geht's!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 1 Person

Zutaten
  

Hauptzutaten

  • 50 Gramm Nordseekrabben
  • 20 Gramm Frischkäse
  • 50 Gramm Blattspinat
  • 100 Gramm Spaghettinudeln
  • 10 Milliliter Olivenöl
  • 1/2 Stück Zwiebel

Gewürze

  • 5 Gramm Salz
  • 5 Gramm Pfeffer
  • 10 Gramm Currypulver
  • 5 Gramm Basilikum

Anleitungen
 

  • Das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Anschließend die Spaghetti hinzugeben, gelegentlich umrühren und dann bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen.
  • Die Zwiebeln in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl leicht glasig anschwitzen.
  • Den Blattspinat zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und mit etwas Salz, Pfeffer, Currypulver und Basilikum abschmecken.
  • Nun den Frischkäse leicht unter den Blattspinat einrühren und kurz aufkochen lassen.
  • Anschließend die Nordseekrabben hinzugeben und kurz köcheln lassen.
  • Nachdem die Spaghetti ihre Bissfestigkeit erreicht haben, die Spaghetti in ein Sieb schütten, kurz abtropfen lassen und anschließend mit in die Pfanne geben.
  • Nach Wunsch wiederholt abschmecken und nachwürzen.
  • Jetzt ist die Garnelen-Spinat-Pasta fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für Garnelen-Spinat-Pasta sind:
Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Pfanne [sam id="4" codes="true"]
1x Nudeltopf [sam id="29" codes="true"]
1x Nudelkelle [sam id="25" codes="true"]
1x Schneidbrett [sam id="6" codes="true"]
1x Messer [sam id="5" codes="true"]
1x Nudelsieb [sam id="24" codes="true"]