Go Back Email Link
Spaghetti in Chiliöl und Knoblauch (Rezept mit Bild) auf Kochen-verstehen.de

Spaghetti in Chiliöl und Knoblauch

Spaghetti in Chiliöl und Knoblauch - hier ein schnelles und leckeres Rezept für alle Fans der scharfen Küche und so gehts ...
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 250 Gramm Spaghettinudeln
  • 4 Stück Chillischoten Luft getrocknet
  • 3 Stück Knoblauchzehe
  • 20 Gramm Parmesan Grana Padano
  • 30 Milliliter Olivenöl

Anleitungen
 

  • Das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Anschließend die Spaghetti hinzugeben, gelegentlich umrühren und dann bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen. Die Spaghetti in ein Sieb schütten und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Die Knoblauchzehen sehr fein hacken und den Parmesan raspeln.
  • Den Knoblauch und die Chilischoten in eine kleine Pfanne legen und Öl hinzugeben, bis der Knoblauch und die Chillischoten bedeckt sind. Dann das Ganze anbraten bis der Knoblauch schön goldbraun wird.
  • Die Spaghetti mit etwas Butter in den Kochtop zurückschütten, den Pfanneninhalt in den Kochtopf geben und gut umrühren.
  • Die Spaghetti auf einem Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.
  • Fertig sind die Spaghetti in Chiliöl und Knoblauch. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für Spaghetti in Chiliöl und Knoblauch sind:
Anzahl Küchenhelfer Unsere Empfehlung
1x Pfanne [sam id="4" codes="true"]
1x Nudeltopf [sam id="29" codes="true"]
1x Nudelkelle [sam id="25" codes="true"]
1x Schneidbrett [sam id="6" codes="true"]
1x Messer [sam id="5" codes="true"]
1x Parmesanreibe [sam id="22" codes="true"]