Diabetes auf dem Vormarsch

Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
Diabetes auf dem Vormarsch | Kochen-verstehen.de

Immer mehr Kinder in Europa, auch in Deutschland, leiden an Diabetes. Dieses gilt für Typ 1 und Typ 2. Bei Diabetes 2 ist es relativ klar, dass Übergewicht ein Faktor für eine frühzeitige Erkrankung ist.

Da viele Kinder bereits übergewichtig sind, ist es demnach kein Wunder, dass immer mehr von ihnen an Diabetes 2 erkranken. Bei Typ 1 sind sich die Forscher noch nicht sicher, wodurch die Krankheit ausbricht. Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung.

Das Immunsystem wendet sich gegen gesunde Körperzellen, in diesem Fall in der Bauchspeicheldrüse, und tötet sie ab. Beim Diabetes 1 wird demnach keinerlei Insulin produziert, dieser muss zwingend von außen zugeführt werden, um das Überleben des Patienten zu sichern. Mit jedem Jahr haben rund ein bis zwei Prozent mehr Kinder Diabetes 1, es handelt sich um einen alarmierenden Trend.

Es werden intensive Forschungen angestrengt, um das Problem zu ergründen. Derzeit wird als Ursache vermutet, dass es sich um die genetische Veranlagung und um diverse Umwelteinflüsse handeln kann.

Das Ausmaß von Diabetes in Deutschland

Derzeit sind rund 30.000 Kinder an Diabetes 1 erkrankt. In Deutschland gelten ganze 750.000 Kinder und Jugendliche als übergewichtig. Ein Prozent von ihnen weist die Diabetes 2 auf, es sind rund 7500 junge Patienten, die bereits auf ihre Lebensgewohnheiten achten müssen. In den USA konnte zusätzlich festgestellt werden, dass Europäer zum Diabetes 2 ein geringes Risiko haben als etwa Afrikaner, Hispanier oder Asiaten.

Gesunde Ernährung gegen Diabetes

Eine gesunde Ernährung kann die Kinder vor Fettleibigkeit schützen, so mindert sich das Diabetes Risiko für sie erheblich. Wenn bedacht wird, dass nur ein Prozent aller übergewichtigen Kinder wirklich eine Diabetes 2 ausprägt.

Jedoch sollte bedacht werden, dass das Risiko, sofort oder erst später zu erkranken um ein Vielfaches höher ist. Die jugendlichen Jahre können einen gravierenden Einfluss auf das spätere Leben haben. Allein, da wir nicht übergewichtig sein möchten, sollten wir auf eine ausgewogene Ernährung achten.

Es kann immerhin so gegessen werden, dass die Kalorienzufuhr minimiert wird und man dennoch satt werden kann. Das macht jedoch nicht allein wegen der Ästhetik oder der Diabetes Sinn, es gibt zudem viele andere Krankheiten und Leiden, die durch Diabetes ausgelöst werden. Weitere Informationen zu Diabetes gibt es hier: Mit der richtigen Ernährung Diabetes vorbeugen und heilen.

Umfrage

Wie vermeidest Du Lebensmittelreste?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*