🏠 » Rezept » Bressehuhn mit Bratkartoffeln

Bressehuhn mit Bratkartoffeln auf Kochen-verstehen.de

Bressehuhn mit Bratkartoffeln

Bressehuhn mit Bratkartoffeln - ein leckeres und einfaches Bressehuhn mit Bratkartoffeln zum Selbermachen und so geht’s…
Vorbereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 10 Gramm Bratfett
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Bresse-Huhn
  • 600 Gramm Kartoffeln

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln und Zwiebeln waschen und schneiden. Daraufhin die Kartoffeln und Zwiebeln anbraten.
  • Nun das Bressehuhn roh in Portionen zerlegen. Die Teile innen und außen kräftig salzen und pfeffern. Danach den Backofen auf 200 °C vorheizen und dann das Bressehuhn in den Ofen geben.
  • Das Bressehuhn für circa 1:30 Stunden bei 200 Grad garen lassen.
  • Danach das Bresshuhn im Ofen etwas ziehen lassen. Nun ist das Bressehuhn mit den Kartoffeln anrichten.
  • Jetzt ist das Bressehuhn mit Bratkartoffeln fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für ein Bressehuhn mit Bratkartoffeln Rezept sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
2xPfannen[sam id="4" codes="true"]
1xBackofenform[sam id="14" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xBackpinsel[sam id="45" codes="true"]
1xKochtopf[sam id="7" codes="true"]
 

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Bressehuhn mit Bratkartoffeln
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*