🏠 » Rezept » Hähnchen mit Brokkoli und Nudeln

Hähnchen mit Brokkoli und Nudeln (Rezept mit Bild) auf Kochen-verstehen.de

Hähnchen mit Brokkoli und Nudeln

Hähnchen mit Brokkoli und Nudeln - extrem lecker und einfach zuzubereiten und so geht’s…
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 12 Min.
Arbeitszeit 17 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

Hauptgerichte

  • 100 Gramm Vollkornnudeln
  • 250 Gramm Hähnchenbrust
  • 150 Gramm Brokkoli
  • 5 Gramm Kokosfett

Gewürze

  • 2 Gramm Feuriges Chilli Gewürz (Jamie Oliver)

Anleitungen
 

  • Das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Anschließend die Vollkornnudeln hinzugeben, gelegentlich umrühren und dann bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen. Die Vollkornnudeln in ein Sieb schütten und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Das Wasser zum Kochen bringen. Anschließend den Brokkoli hinzugeben, gelegentlich umrühren und dann bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen. Den Brokkoli in ein Sieb schütten.
  • Die Hähnchenbrust abwaschen und eventuelle Fettränder entfernen.
  • Die fertigen Nudeln mit dem Brokkoli in die Pfanne zu dem Hähnchen geben und eventuell mit Öl und/oder Gewürzen nachwürzen.
  • Nun ist das Hähnchen mit Brokkoli und Nudeln fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für ein Hähnchen mit Brokkoli und Nudeln Rezept sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
2xKochtöpfe[sam id="7" codes="true"]
1xPfannen[sam id="4" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Hähnchen mit Brokkoli und Nudeln
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*