🏠 » Rezept » Protein-Cheesecake

Protein-Cheesecake auf Kochen-verstehen.de

Protein-Cheesecake

Protein-Cheesecake - eine optimale Kombination aus Vanille und Cheesecake! Wir zeigen dir, wie man dieses leckere Rezept zubereiten kann. So geht’s…
Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 2 Portion

Zutaten
  

  • 1 Kilogramm Magerquark
  • 2 Stück Eier
  • 70 Gramm Vanillepuddingpulver
  • 50 Gramm Dinkelmehl
  • 7 Gramm Royal Flavour (Cheesecake-Limette)

Anleitungen
 

  • Zuerst den Backofen auf 180 Grad bei Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Daraufhin die Eier trennen und das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen.
  • Als nächstes die restlichen Zutaten hinzugeben und verrühren. Das Royal Flavour Pulver ist für dieses Rezept unerlässlich.
  • Nun den Teig in eine eingefettete Springform geben und für eine Stunde in den Backofen stellen.
  • Nun nur noch den Kuchen ebenfalls eine Stunde abkühlen lassen und fertig ist der gesunde Cheesecake.
  • Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für einen Protein-Cheesecake sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xSchüssel[sam id="8" codes="true"]
1xSpringform[sam id="59" codes="true"]
1xHandrührgerät[sam id="58" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Protein-Cheesecake
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*