🏠 » Rezept » Meeresfrüchte-Paella

Meeresfrüchte-Paella auf Kochen-verstehen.de

Meeresfrüchte-Paella

Meeresfrüchte-Paella - unglaublich lecker und gesund durch die Kombination aus Meeresfrüchten und Bohnen! und so kannst du es zubereiten...
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

Hauptzutaten

  • 300 Gramm Meeresfrüchte (tiefgekühlt)
  • 1 Dose Kidney Bohnen
  • 1 Dose Champignons

Gewürze

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kräuter der Provence

Anleitungen
 

  • Die tiefgefrorenen Meeresfrüchte unter lau warmen Wasser auftauen.
  • Die Meeresfrüchte in einer Pfanne scharf anbraten und gegebenenfalls das Wasser abgießen.
  • Daraufhin die Kidney-Bohnen und die Champignons hinzugeben.
  • Zum Schluss würzen und einige Minuten ziehen lassen.
  • Nun ist die Meeresfrüchte-Paella fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für Meeresfrüchte-Paella sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
2xPfanne[sam id="4" codes="true"]
1xSieb[sam id="24" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Meeresfrüchte-Paella
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*