🏠 » Rezept » Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse auf Kochen-verstehen.de

Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse - das ideale Gericht zum Mitnehmen auf Party´s. Wir zeigen dir, wie man schnell und einfach dieses Lachsrollen-Rezept zubereitet...
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 8 Stdn. 30 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 2 Stück Eier
  • 300 Gramm Rahmspinat (tiefgekühlt)
  • 200 Gramm Frischkäse (Kräuter)
  • 200 Gramm Lachs (Scheiben)
  • 200 Gramm Streukäse

Anleitungen
 

  • Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen und den Spinat auftauen lassen. Sobald dieser aufgetaut ist ihn mit den Eiern vermischen und auf ein Backblech geben.
  • Daraufhin mit dem Streukäse bestreuen. Nun für circa 15 Minuten in den Backofen geben und warten bis der Käse geschmolzen ist.
  • Nach dem Backofen die Lachsrolle kurz auskühlen lassen und mit Frischkäse bestreichen und mit Lachs belegen. Nun den Teig von der längeren Seite vorsichtig rollen und danach in einer Alufolie einwickeln.
  • Nun nur noch für 8-10 Stunden in den Kühlschrank geben.
  • Fertig ist die Lachsrolle mit Spinat und Fischkäse. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für eine Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xBackblech[sam id="15" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*