Rinderbraten in Rotweinsauce

Rinderbraten in Rotweinsauce auf Kochen-verstehen.de
Rinderbraten in Rotweinsauce
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Rinderbraten in Rotweinsauce - der perfekte Braten für einen feierlichen Anlass! Wir zeigen dir, wie man schnell und einfach dieses leckere Rezept zubereiten kann. So geht’s…
Rinderbraten in Rotweinsauce
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Rinderbraten in Rotweinsauce - der perfekte Braten für einen feierlichen Anlass! Wir zeigen dir, wie man schnell und einfach dieses leckere Rezept zubereiten kann. So geht’s…

Empfehlung für

Rinderbraten in Rotweinsauce

Portionen Vorbereitung
10Portionen 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 30Minuten
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
15Minuten 20Minuten 30Minuten
Portionen Portionen

Zutaten für

Rinderbraten in Rotweinsauce

Anleitung für

Rinderbraten in Rotweinsauce

Zubereitung der Rotweinsauce
  1. Zuerst den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. Daraufhin das Suppengemüse und die Zwiebeln klein schneiden.
    Geschnittenes Suppengemüse
  3. Die gehackten und passierten Tomaten in eine Backofenform geben und das Gemüse hinzufügen.
    Rotweinsauce mit Gemüse
  4. Anschließend die Zutaten pürieren. Nach Wunsch noch einige Gemüsestücke vorhanden lassen um in der Sauce etwas Knackiges zu haben.
  5. Danach den Rotwein hinzugeben und umrühren.
Zubereitung des Rinderfilets
  1. Das Rinderfilet waschen und eventuelle Fettränder abtrennen.
  2. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Daraufhin in Bratfett scharf anbraten. Circa 5 Minuten von jeder Seite anbraten.
  4. Währenddessen das Wasser hinzugeben und mehrmals mit dem austretendem Wasser übergießen.
  5. Weitere 10 Minuten bei mittlerer Temperatur braten.
    Gebratenes Rind
Rinderbraten in Rotweinsauce
  1. Das Bratfett und das ausgetretene Wasser ebenfalls in die Backofenform geben und umrühren.
    Sauce des Rinderbratens
  2. Den Rinderbraten ebenfalls in die Backofenform legen und mit der Sauce übergießen.
  3. Den Braten für circa 20 Minuten in den Ofen geben und nach 10 Minuten herausholen um ihn erneut mit der Sauce zu übergießen.
  4. Nun ist der Rinderbraten in Rotweinsauce fertig und bereit zum Anrichten. Guten Appetit!

Rezepthinweise für

Rinderbraten in Rotweinsauce

Die empfohlenen Küchenhelfer für einen Rinderbraten in Rotweinsauce sind:

AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xPfanne[sam id="4" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xBackofenform[sam id="14" codes="true"]
Der Artikel Rinderbraten in Rotweinsauce
befindet sich in der Kategorie:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*