🏠 » Rezept » Doradenfilet mit Knoblauch

Doradenfilet mit Knoblauch (Rezept mit Bild) auf Kochen-verstehen.de

Doradenfilet mit Knoblauch

Doradenfilet mit Knoblauch - für alle Doraden-Fans ein Muss! Wir zeigen dir, wie man schnell und einfach dieses leckere Rezept zubereiten kann. So geht’s…
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 1 Person

Zutaten
  

Hauptzutaten

  • 120 Gramm Doradenfilet (grätenfrei)
  • 15 Gramm Knoblauchzehe
  • 30 Milliliter Olivenöl

Gewürze

  • 2 Gramm Zitronenpfeffer
  • 2 Gramm Salz

Anleitungen
 

  • Das Olivenöl in eine backofengeeignete Form geben und den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  • Das Doradenfilet mit der Hautseite nach unten in die Form legen.
  • Die Knoblauchzehe in kleine Scheiben schneiden und auf dem Filet und in der Form verteilen.
  • Das Doradenfilet etwas salzen und pfeffern und für ca. 15 Minuten bei 150 Grad in den Backofen geben.
  • Nun ist das Doradenfilet mit Knoblauch fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für ein Doradenfilet mit Knoblauch sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xBackofenform[sam id="14" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Doradenfilet mit Knoblauch
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*