🏠 » Rezept » Frikadellen nach Hausfrauenart

Frikadellen nach Hausfrauenart auf Kochen-verstehen.de

Frikadellen nach Hausfrauenart

Frikadellen nach Hausfrauenart - hier zeigen wir dir, wie du leckere Frikadellen nach Hausfrauenart selber zaubern kannst und so geht es...
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Hauptzutaten

  • 600 Gramm Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Stück Brötchen
  • 50 Milliliter Milch
  • 1 Stück Ei (ungekocht)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 40 Gramm Bratfett
  • 30 Gramm Semmelbrösel (nach Bedarf)

Gewürze

  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Esslöffel Senf (mittelscharf)

Anleitungen
 

  • Zu Beginn die Zwiebeln schälen, säubern und in kleine feine Würfel schneiden.
  • Das Brötchen in einer Schüssel mit Milch einweichen und gut durchkneten.
  • Nun das Ei mit in die Schüssel aufschlagen, das gemischte Hackfleisch und die gewürfelten Zwiebelstücke dazugeben.
  • Anschließend eine Prise Majoran, Salz, Pfeffer und ein Esslöffel Senf mit in die Schüssel geben und alles gut mit den Händen durchkneten.
  • Darauf mit feuchten Händen den durchgekneteten Brei in portionsgerechte Frikadellen formen und in den Semmelbröseln wälzen.
  • Die Frikadellen in einer Pfanne mit etwas Bratfett von beiden Seiten braten bis sie braun und knusprig sind.
  • Nun sind die Frikadellen nach Hausfrauenart fertig! Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für Frikadellen nach Hausfrauenart sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xPfanne[sam id="4" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xSchüssel[sam id="8" codes="true"]
1xMessbecher[sam id="23" codes="true"]
1xEsslöffel[sam id="43" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Frikadellen nach Hausfrauenart
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*