Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei

Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei auf Kochen-verstehen.de
Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei - durch das Zusammenspiel aus saftigem Hackfleisch und knackiger Zucchini ist es ein Gaumenschmaus! So geht´s...
Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei - durch das Zusammenspiel aus saftigem Hackfleisch und knackiger Zucchini ist es ein Gaumenschmaus! So geht´s...

Empfehlung für

Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei

Portionen Vorbereitung
1Portion 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 20Minuten
Vorbereitung Kochzeit Wartezeit
10Minuten 20Minuten 20Minuten
Portionen Portion

Zutaten für

Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei

Anleitung für

Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei

  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen und Wasser in einem Kochtopf aufsetzen.
  2. Jetzt die Zucchini waschen, halbieren und aushöhlen.
  3. Nun das Hackfleisch mit dem Ei mischen und nach Belieben würzen.
  4. Daraufhin die Zucchini füllen und auf dem Backblech für circa 20 Minuten in den Backofen geben.
  5. Nun die Kartoffeln in den Kochtopf geben und ebenfalls circa 20 Minuten kochen.
  6. Zum Schluss nur die Kartoffeln abgießen und während man Milch hinzugibt, mit einem Stabmixer mixen.
  7. Nun nur noch die Zucchini aus dem Backofen nehmen.
  8. Fertig ist gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei. Guten Appetit!

Rezepthinweise für

Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei

Die empfohlenen Küchenhelfer für gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei sind:

AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xSchüssel[sam id="8" codes="true"]
1xLöffel[sam id="16" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xStabmixer[sam id="10" codes="true"]
Der Artikel Gefüllte Zucchini mit Süßkartoffelbrei
befindet sich in der Kategorie:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*