🏠 » Rezept » Lasagne Bolognese

Lasagne Bolognese (Rezept mit Bild) auf Kochen-verstehen.de

Lasagne Bolognese

Lasagne Bolognese - Unglaublich lecker! Wir zeigen dir, wie man schnell und einfach dieses leckere Lasagne-Rezept zubereiten kann. So geht’s…
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 25 Min.
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

Hauptzutaten

  • 8 Stück Lasagneplatten (gekocht)
  • 600 Gramm Hackfleisch
  • 2 Stück Möhren
  • 1 Stück Sellerie
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl

Flüssigkeiten

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe
  • 500 Milliliter Milch
  • 150 Milliliter Weißwein
  • 100 Gramm Parmesan (frisch gerieben)

Gewürze

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prisr Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Anleitungen
 

  • Zuerst die Möhre, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch waschen und anschließend in Stücke schneiden.
  • Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Stücke darin anbraten.
  • Daraufhin das Hackfleisch in die Gemüsepfanne geben, mit Weißwein ablöschen und fast verkochen lassen. Jetzt wird das Tomatenmark untergemengt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  • Anschließend die Butter in einem Topf zerschmelzen, Mehl unterrühren, Milch vorsichtig hinzugeben und mit Salz und Muskat abschmecken.
  • Nun wird die Auflaufform eingefettet und abwechselnd Lasagneblatt und Sauce geschichtet.
  • Dann den Parmesan über die oberste Schicht aus Sauce geben und bei 180° für 20 Minuten überbacken.
  • Nun ist die Lasagne Bolognese fertig! Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für die Lasagne Bolognese sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xAuflaufform[sam id="14" codes="true"]
1xKochtopf[sam id="7" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Lasagne Bolognese
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*