🏠 » Rezept » Mettigel

Mettigel auf Kochen-verstehen.de

Mettigel

Mettigel - der Mettigel ist für eine Party super geeignet. Wir zeigen dir, wie man diesen schmackhaften Mettigel schnell und einfach zubereitet. So geht's...
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 1500 Gramm Mett (gewürzt)
  • 4 Stück Zwiebel
  • 3 Stück Gurkenscheiben
  • 2 Stück Tomatenscheiben
  • 1 Stück Salat

Anleitungen
 

  • Zuerst wird ein großer Haufen des Metts zu einem Oval geformt. Anschließend muss ein etwas kleinerer Teil rund geformt werden und auf den Körper gesetzt werden. Nun wird noch ein kleines Mettbällchen an die Spitze gesetzt, welches die Nase formt.
  • Jetzt werden die Zwiebelschalen entfernt und anschließend die Zwiebeln in Längsstreifen geschnitten, damit der Igel seine Stacheln erhält. Die Zwiebelstacheln müssen nun in das Mett gedrückt werden. Nun werden zwei kleine Stücken Gurke in Augenform zurechtgeschnitten und auf den Kopf gedrückt.
  • Du kannst den Igel abschließend mit etwas Gurke, Tomate und Salat garnieren. Nun ist der Mettigel fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für einen Mettigel sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Mettigel
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*