🏠 » Rezept » Spinat-Pancakes

Spinat-Pancakes auf Kochen-verstehen.de

Spinat-Pancakes

Spinat-Pancakes - unglaublich lecker und gesund durch den Spinat! Wir zeigen dir, wie man schnell und einfach diese leckeren Spinat-Pancakes zubereiten kann.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten
  

Teig

  • 100 Gramm Spinat
  • 120 Gramm Dinkelmehl
  • 30 Gramm Proteinpulver (neutral)
  • 100 Milliliter Milch
  • 2 Stück Eier
  • Ein Teelöffel Backpulver
  • Ein Esslöffel Sojasauce
  • 5 Gramm Kokosöl

Gewürze

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Anleitungen
 

  • Den Spinat mit der Milch, den Eiern und Sojasauce in einen Mixer geben und kräftig mixen.
  • Dinkelmehl, Proteinpulver und Backpulver miteinander vermischen.
  • Nun den Spinat mithilfe eines Schneebesens mit dem Mehlgemisch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Anschließend in die gefettete Pancake-Pfanne einen großen Löffel Teig geben.
  • Der Pancake ist bereit zum Wenden, wenn kleine Bläschen auf der Oberfläche auftreten.
  • Den Vorgang so lange wiederholen bis der Teig verbraucht ist.
  • Nun sind die Spinat-Pancakes fertig. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für ein Spinat-Pancake Rezept sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xPancake-Pfanne[sam id="12" codes="true"]
1xStandmixer[sam id="9" codes="true"]
1xPfannenwender[sam id="27" codes="true"]
1xSchneebesen[sam id="18" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Spinat-Pancakes
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*