🏠 » Rezept » Spinatfüllung mit Lachs

Spinatfüllung mit Lachs auf Kochen-verstehen.de

Spinatfüllung mit Lachs

Spinatfüllung mit Lachs - eine unserer Füllungen, die für viele Rezepte geeignet ist. Wir zeigen dir, wie man dieses Gericht zubereitet. Los geht´s ...
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 4 Füllungen

Zutaten
  

  • 300 Gramm Lachs
  • 400 Gramm Spinat (tiefgefroren)
  • 5 Gramm Bratfett

Anleitungen
 

  • Zuerst den Spinat in den Topf geben und erhitzen.
  • Währenddessen den Lachs in Bratfett anbraten
  • Sobald der Lachs fertig ist, falls nötig die Haut abtrennen.
  • Nun den lachs in eine Schüssel geben und mit einer Gabel vorsichtig zerdrücken.
  • Nun den Spinat hinzugeben und nach Belieben würzen.
  • Fertig ist die Spinatfüllung mit Lachs. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für die Spinatfüllung mit Lachs sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xKochtöpfe[sam id="7" codes="true"]
1xPfannen[sam id="4" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Spinatfüllung mit Lachs
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*