🏠 » Rezept » Spaghetti alla Bolognese

Spaghetti alla Bolognese (Rezept mit Bild) auf Kochen-verstehen.de

Spaghetti alla Bolognese

Spaghetti alla Bolognese - wir zeigen dir wie man schnell und einfach eine delikate Spaghetti alla Bolognese zubereiten kann. So geht’s…
Vorbereitungszeit 7 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 27 Min.
Portionen 1 Person

Zutaten
  

Hauptzutaten

  • 250 Gramm Spaghettinudeln
  • 1/4 Gramm Zwiebel
  • 200 Gramm Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Dose Tomaten (passiert)
  • 1/4 Becher Créme frâiche

Gewürze

  • 5 Gramm Salz
  • 5 Gramm Pfeffer
  • 20 Gramm Basilikumblätter
  • 5 Gramm Majoran

Anleitungen
 

  • Das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Anschließend die Spaghetti hinzugeben, gelegentlich umrühren und dann bis zur gewünschten Bissfestigkeit kochen. Die Spaghetti in ein Sieb schütten und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Die Zwiebeln säubern und in feine Würfel schneiden. Die Basilikumblätter fein kleinhacken.
  • Das Hackfleisch in einer tiefen Pfanne anbraten. Die Zwiebeln zum Hackfleisch dazugeben und kurz scharf anbraten. Die passierten Tomaten dazugeben und aufkochen lassen.
  • Die Créme frâiche dazugeben und je nach Stärke mit unseren empfohlenen Gewürzen und Kräutern noch verfeinern.
  • Tipp: Die Überschüssige Sauce kann einfach in einem Gefrierbehälter eingefroren und dort bis zu 6 Monate bei -18° gelagert werden.
  • Fertig ist die Spaghetti alla Bolognese. Guten Appetit!

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für Spaghetti alla Bolognese sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xTiefe Pfanne[sam id="4" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]
1xKochlöffel[sam id="16" codes="true"]
1xEsslöffel[sam id="43" codes="true"]
1xNudeltopf[sam id="29" codes="true"]
1xNudelkelle[sam id="25" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Spaghetti alla Bolognese
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*