🏠 » Rezept » Früchtequark

Früchtequark (Rezept mit Bild) auf Kochen-verstehen.de

Früchtequark

Früchtequark - schnell, einfach und passend zu fast jedem Anlass! Wir zeigen dir, wie man schnell und einfach einen Früchtequark macht. Los geht's!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

Hauptzutaten

  • 250 Gramm Magerquark
  • 3 Stück Banane
  • 1 Stück Apfel
  • 30 Gramm Proteinpulver (cookies and cream)
  • 100 Gramm Heidelbeeren
  • 20 Gramm Schokosplitter
  • 15 Gramm Haselnüsse
  • 100 Milliliter Milch

Gewürze

  • 1 Teelöffel Zimt

Anleitungen
 

  • Die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und den Apfel klein schneiden.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und miteinander gut vermengen.
  • Den Zimt hinzugeben und ggf. mit Stevia oder Flavdrops nachsüßen.

Notizen

Die empfohlenen Küchenhelfer für einen Früchtequark sind:
AnzahlKüchenhelferUnsere Empfehlung
1xSchüssel[sam id="8" codes="true"]
1xGabel[sam id="49" codes="true"]
1xMesser[sam id="5" codes="true"]
1xSchneidbrett[sam id="6" codes="true"]

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Früchtequark
befindet sich in der Kategorie:
Rezept

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*