Die Bachbunge, auch Ehrenpreis genannt, gehört zur Familie der Braunwurzgewächse. Die Blätter sind kurz gestielt, an der Spitze gerundet. Der Stängel ist knotig, die Blüten sind blau.

Bachbunge hilft Hämorrhoiden, Gicht oder einen leichten Verstopfung.

Das Frischkraut der Bachbunge bereitet man am besten wie Spinat, leicht in Butter gedünstet und individuell gewürzt. Eine Tasse pro Tag heiß gegessen, ist in der Regel völlig ausreichend. Auch als Beilage zu anderen Speisen geeignet. Dreimal täglich 20 Tropfen der Tinktur können auch im Essen mitgekocht werden.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Bachbunge
befindet sich in der Kategorie:
Kochlexikon