Kein Bild

Aalbricken

Aalbricken sind kleine etwa daumendicke, ausgenommen Aale ohne Kopf, welche zu Bratmarinaden verarbeitet und in heißem Öl gebacken oder gebraten werden. Oft werden Aalbricken in […]

Kein Bild

Miesmuscheln

Miesmuscheln (Pfahlmuscheln) sind die wichtigste essbare Muschelart, die an den europäischen und nordamerikanischen Küsten vorkommt. Die Muscheln haben blau violette, löffelförmige Schalen, ihr Fleisch schmeckt […]

Kein Bild

Barsch

Der Barsch (Bars, Flußbarsch) ist ein bis 1 kg schwerer Süßwasserfisch mit wei­ßem, festem, sehr schmackhaftem und leicht verdaulichem Fleisch. Kleine Barsche werden meist ge­backen, […]

Kein Bild

Krammetsvogel

Krammetsvogel Der Krammetsvogel (Kranewitter, Kro­nawetter, Wacholderdrossel) ist ein Wild­geflügel, dessen vortreffliches Fleisch schon Martial, der römische Satiri­ker des ersten vorchristlichen Jahr­hunderts, rühmte. Auch die Fürsten […]

Kein Bild

Krebse

Krebse (Flusskrebse) waren vor 100 Jahren ein Volksnahrungsmittel, heute sind sie eine Delikatesse. Im Mittelalter galten die kleinen Scheren­träger als eine „wohlfeile, die Zunge beglückende […]