Polei-Minze

Die Polei-Minze ist ein einjähriges Kraut, das aus einem stark verzweigten Wurzelsystem schlanke Stängel treibt, die bis zu 50 Zentimeter hoch werden können. Sie hilft bei Fieber, starken Kopf- und Magenschmerzen.

Bei starken Kopf- und Magenschmerzen sowie gegen Fieber verwendet man einen Poleitrank. Dafür wird das Frischkraut mit Weißwein aufgekocht, Honig zugesetzt, das Ganze abgeschäumt, heiß abgefüllt und kalt gestellt.

Empfehlung: zwei- bis dreimal täglich ein Likörglas voll vor dem Essen trinken.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Polei-Minze
befindet sich in der Kategorie:
Kochlexikon