Süßholz

Die Süßholz-Wurzel ist der Ausgangsstoff für den Lakritzenextrakt und wird auch im Heilbereich nur angereichert verwendet. Sie hilft bei Heiserkeit oder auch Magen-Darm-Erkrankungen.

Bei Heiserkeit wird das Süßholz – besser bekannt als Lakritze – in Plätzchenform gelutscht. Empfehlenswert: jeweils nach dem Essen einen Teelöffel zu sich nehmen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Süßholz
befindet sich in der Kategorie:
Kochlexikon